Nationalpark-Zentrum Königsstuhl - Neuigkeiten für Oktober 2020

30.10.2020 bis 01.11.2020

Neuigkeiten für Oktober 2020

 

Liebe Nationalparkfreunde und Partner,

die Zeit des wunderschönen Farbwechsels von satten Grün- bis hin zu kräftigen Rottönen der Buchen ist im vollen Gange. Die Natur ruft einen geradezu nach draußen, um Energie zu tanken und Ruhe zu finden. Kommen Sie daher mit auf eine der vielen Wanderungen, welche wir im Rahmen der Herbstferien sowie der Woche der Nachhaltigkeit anbieten werden!

Doch das wichtigste für Sie und Ihre Gäste für die anstehende Urlaubsplanung vorweg:
Aufgrund der früher einsetzenden Dunkelheit ab Mitte des Monats werden Wanderungen durch den tief dunklen Wald schon ab dem späten Nachmittag erschwert. Daher wechseln wir ab dem 15. Oktober auf unsere Winteröffnungszeiten von 10 bis 17 Uhr. Das UNESCO-Welterbeforum wird ebenfalls ab diesem Tag auf seine Winteröffnungszeiten von 11 bis 16 Uhr wechseln, hat aber bis zum Ende des Monats noch täglich geöffnet.

Vom 05. bis 23. Oktober erwartet Sie und Ihre Gäste eine Vielzahl an zusätzlichen Wanderungen zu unserem tagtäglichen Angebot. Mit einem bunten Mix aus verschiedenen Themenwanderungen nehmen wir Sie während der Ferienzeit mit durch unser schönes Schutzgebiet:

Historisch wird es auf der Wanderung „30 Jahre Nationalpark“. Interessierte Gäste können immer am Dienstag und Donnerstag um 11:30 Uhr auf einer einstündigen Wanderung in die 30-jährige Geschichte des kleinsten Nationalpark Deutschlands eintauchen und eine Vielzahl an Informationen rund um das Schutzgebiet erfahren.

Wer lieber die Vielfalt der Lebensräume des Nationalpark Jasmunds kennenlernen möchte, durch die sich der wilde Wald am Meer auszeichnet, für den ist die „Naturerlebnis-Wanderung“ am Nachmittag um 15:30 Uhr genau das Richtige.

Wer die Schönheit der Natur lieber auf Fotos festhalten möchte, sollte sich der „Fotosafari – 30 Motive für 30 Jahre Nationalpark Jasmund“
am 17.10. anschließen. Faktenreiche Anekdoten zum Nationalpark und seiner Geschichte sowie die Möglichkeit, das eigene Fotoequipment bei
zahlreichen Fotospots entlang des dann farbenprächtigen Hochuferwegs auszuprobieren, warten hier auf die Teilnehmer.

Wir möchten unseren wanderbegeisterten Gästen stets die Schönheit des Nationalparks zeigen, aber auch auf wichtige Themen zum Schutz der Natur eingehen. Wie jedes Jahr beteiligen wir uns an der Woche der Nachhaltigkeit auf der Insel Rügen und setzen diesmal einen besonderen Fokus auf die Ostsee: Mit der Wanderung „Plastik im Meer“ erhalten Sie und Ihre Gäste am 13. und 15. Oktober um 15:30 Uhr einen Eindruck davon, wie sehr doch die Ostsee bedroht ist und wie man diesem tollen Binnenmeer helfen kann. Ganz aktiv kann dies zum Beispiel am 16. Oktober um „5 vor 12“ geschehen: Die inselweite Müllsammel-Aktion setzt einen wichtigen Beitrag zur Aufklärung aber auch zur aktiven Säuberung der Meere. Zusammen mit dem Nationalparkamt freuen wir uns auf jeden Unterstützer und erwarten die Teilnehmer beim Tourist-Service Sassnitz direkt an der Mole in der Hafenstadt.

Übrigens: Egal ob bei einer organisierten Wanderung durch den Nationalpark Jasmund oder auf eigene Faust - natürlich zum Schutz der sensiblen Natur auf den ausgewiesenen Wegen: Ein Wanderstopp im UNESCO-Welterbeforum zur kulinarischen und informativen Stärkung gehört für Ihren Besuch im Nationalpark Jasmund unbedingt dazu.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team vom Nationalpark-Zentrum KÖNIGSSTUHL



Wichtige Hinweise:
Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl pro Führung derzeit auf 10 Personen beschränkt ist. Wir haben im Foyer eine kleine Anmeldestation eingerichtet. Für die Fotosafari und "5 vor 12 -Wanderung" bitten wir um eine telefonische Anmeldung unter 038392661766, da diese nicht beim Besucherzentrum starten werden. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Alle Zeiten, Inhalte und weitere Informationen zur Anreise zu unserem Besucherzentrum finden Sie wie gewohnt auf unserem Monatsplan.

Über alle Sicherheitsvorkehrungen informiert das Zentrum auf dem Gelände am Königsstuhl und Welterbeforum mit zahlreichen Hinweisschildern und Markierungen sowie auf seiner Website unter www.koenigsstuhl.com. Hier finden die Gäste auch tagesaktuelle Informationen zum Angebot des Besucherzentrums. Erreichbar ist das Zentrum zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Bus der VVR - mit der Linie 23 direkt aus Sassnitz oder mit der Linie 19 vom Parkplatz Hagen.



Das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl hat selbstverständlich auch über den den 31.10. hinaus geöffnet. Wir werden die Pläne hierfür monatlich hier einstellen!

 
Nationalpark-Zentrum Köngisstuhl im Oktober 2020
Nationalpark-Zentrum Köngisstuhl im Oktober 2020

 

Veranstaltungsort

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

 

Veranstalter

Nationalpark-Zentrum Königsstuhl

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]