Gedenken an Bombennacht vom 6. März 1945

Sassnitz, den 04.03.2019

In der Nacht vom 06. auf den 07. März 1945 war der von Kriegsflüchtlingen überfüllte Sassnitzer Hafen Ziel britischer Kampfflugzeuge. Zahlreiche Menschen verloren bei dem Angriff ihr Leben.

 

An diesem Mittwoch (den 06. März) jährt sich der Bombenangriff nun bereits zum 74. Mal.

 

Um an die Opfer dieser verhängnisvollen Nacht zu erinnern, die ihre letzte Ruhe in Massengräbern auf dem Alten Friedhof und dem Waldfriedhof fanden, wird eine Gedenkveranstaltung abgehalten. Zu dieser Veranstaltung lädt der Sassnitzer Bürgermeister, Frank Kracht, alle Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt ein.


Die Gedenkveranstaltung beginnt um 10:00 Uhr auf dem Alten Friedhof und wird anschließend auf dem Waldfriedhof Dwasieden fortgeführt.