Skane Jet im Sassnitzer Stadthafen

Sassnitz, den 04.11.2020

Liebe Sassnitzer*innen,


nach einem aufregenden Jahr mit der Verabschiedung des Fährschiffes „Sassnitz“ und mit der Begrüßung eines neuen Schiffes, dem Katamaran „Skane Jet“ und wieder möglichen Tagesreisen nach Schweden (Ystad) hat nun der Katamaran ein hervorragendes Winterquartier gefunden – im Sassnitzer Stadthafen.
So können Einheimische und Gäste der Stadt Sassnitz bei ihrem nächsten Besuch im Stadthafen an der frischen Luft und mit garantiert einzuhaltenden Abständen den „Skane Jet“ aus der Nähe bewundern und bestaunen.
Vielleicht steht ja im nächsten Jahr auch bei Ihnen ein Tagesausflug von Sassnitz (Mukran Port) nach Ystad an. Die Überfahrt ist absolut kurzweilig mit einem Blick auf die faszinierende Skyline auf Sassnitz, die Kreidefelsen mit dem Königsstuhl und den imposanten Buchenwälder des Nationalparks Jasmund. Dabei können Sie die Überfahrt mit dem „Skane Jet“ bei einem Becher Kaffee genießen. Ystad selbst wird Ihnen gefallen und ist immer einen Besuch wert. Heimelige kleine Gassen mit Fachwerkhäusern und vielen netten Einkehrmöglichkeiten laden zum Shoppen und Flanieren ein.


Fotos: Hafenamt

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Skane Jet im Sassnitzer Stadthafen

Fotoserien zu der Meldung


Skane Jet im Sassnitzer Stadthafen (04.11.2020)