Vollsperrung der Zufahrt zum Königsstuhl ab 8. Juli

Sassnitz, den 04.07.2019

Ab nächster Woche müssen sich Besucher*innen, die zum Königsstuhl wollen, auf Einschränkungen einstellen. Im Zuge der Straßenbauarbeiten wird eine neue Schwarzdecke aufgezogen. Für diese Arbeiten muss die Zufahrt zum Königsstuhl vom 08. Juli bis voraussichtlich 21. Juli voll gesperrt werden.


Damit der Königsstuhl auch weiterhin mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist, wird der Linienverkehr mit 2 Kleinbussen über den Radweg, vom Parkplatz Hagen über Ranzow umgeleitet. Bitte beachten Sie, dass die Busse nicht nach den regulären Fahrplänen verkehren und die Fahrgastkapazitäten stark beschränkt sind. Nach Möglichkeit sollen Familien mit kleinen Kindern und ältere sowie körperlich eingeschränkte Menschen vorrangig die Busse nutzen. Den Sonderfahrplan können Fahrgäste im Internet auf der Seite des VVR oder an der Bushaltestelle am Parkplatz Hagen einsehen.


Leider ist es aufgrund der Umleitung der Busse notwendig, den Radweg für den Radverkehr und für Fußgänger*innen zu sperren. Bitte nutzen Sie für den Zeitraum die ausgeschilderte Umleitung vorbei am Herthasee.


Für die Unannehmlichkeiten während der Bauarbeiten bitten wir um Entschuldigung und hoffen auf Ihr Verständnis.